Warning: number_format() expects parameter 1 to be double, string given in /customers/6/5/e/ratschlag-shop.de/httpd.www/includes/classes/xtcPrice.php on line 319 Graf von Montfort's Shops @ - Ratschlag-Shop.de - - Wenn der Gerichtsvollzieher dreimal klingelt ...

Wenn der Gerichtsvollzieher dreimal klingelt ...

Wenn der Gerichtsvollzieher dreimal klingelt ...

Preis: 29,95 EUR

Lieferzeit: Sofort-Download

Artikel-Nr.: 01112016

Artikelart: eBook
Sprache: deutsch
Seitenzahl: 305

Autor: Graf von Montfort
Erscheinungsjahr: 2016

Druckansicht
eBook per Download  

Scheinbar gehören Schulden in diesen modernen Zeiten zum guten Ton, muss
sich Otto Normalverbraucher denken und mischt mittlerweile selbst kräftig mit
im Schulden-Monopoly: Kredite waren in den letzten drei Jahrzehnten ja auch
denkbar leicht zu bekommen. Doch steigende Massenarbeitslosigkeit, steigende
Abgaben und steigende Scheidungsraten – um nur drei Hauptfaktoren zu
nennen – haben die Überschuldungsrate zwischen 1993 und 2016 verdoppelt:
So kommt es, dass z.Zt. jährlich 280.000 Menschen in die Schuldenregister
der deutschen Amtsgerichte eingetragen werden, d.h. 280.000 Bürger legen
den Offenbarungseid ab! Das ist jeweils die Einwohnerzahl von Heidelberg,
Oldenburg oder Potsdam! Oder so kommt es auch, dass im Jahre 2016 über
200.000 Privatinsolvenz-Anträge gestellt wurden. Vize-Europameister!
Nur in Großbritannien ist es noch schlimmer. Genug der Horrorzahlen! Kommen
wir zum Zweck dieses Werkes: Dieser "Leitfaden" enthält einen vierfachen Denkansatz,
der bislang in der Literatur einmalig ist. Das Buch will Schuldnern und solchen, die es werden
können, verschiedene Lösungsmöglichkeiten vorstellen:
 
Methode A – Die clevere Art, das Schuldenproblem zu lösen: Es wird
gezeigt, wo die Gefahren lauern, die zum Schuldenmachen führen. Und es
werden viele praktische Tipps gegeben, Verschuldung gar nicht erst beginnen
zu lassen. Gefahr erkannt – Gefahr gebannt.
Methode B – Die feine Art, das Schuldenproblem zu lösen: Es wird
gezeigt, wie man bereits vorhandene Schulden phantasievoll und gezielt
abbauen kann. Denjenigen, denen Schulden eine Ehrensache sind und die
niemandem etwas schuldig bleiben wollen, werden Beispiele gegeben, wie
andere es schafften.
Methode C – Die unfeine Art, das Schuldenproblem zu lösen: Hier wird die
andere Seite der Medaille dargestellt. Viele Schuldner setzen sich ab und
lassen ihre Schulden zurück. Wie gehen sie vor und was sind die
Konsequenzen?
Methode D – Die legale Art, das Schuldenproblem zu lösen: Zum ersten
Mal in der Menschheitsgeschichte haben Schuldner Gesetz und Gerichte auf
ihrer Seite! Man zahlt nur einen kleinen Teil der Schulden (z.B. 10%) und
bekommt den großen Rest erlassen.
Als Dreingabe erhält der geneigte Leser:
BONUS–Trick: Das Konzept, das noch besser ist als die Privat-Insolvenz:
Die neu geschaffene Verbraucherinsolvenz ist schon gut, aber diese Strategie
ist noch vorteilhafter! 

Inhaltsverzeichnis hier ansehen

Unser Tipp:
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein. Wir werden Sie regelmässig über Neuerscheinungen und Sonderangebote in unserem Shop informieren.

Weitere Informationen zum Bezahlvorgang und zum Download, finden Sie auch unter: Häufige Fragen (FAQ).

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | 121 Artikel in dieser Kategorie

Währung auswählen

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb »

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Kunden Login

eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?